ITIL® Service Transition

Das dreitägige Seminar vermittelt einen fundierten Einblick in die Konzepte, Prozesse und Methoden der Lifecycle-Phase Service Transition und bereitet die Teilnehmenden auf die Service Transition Zertifikatsprüfung vor. ITIL® Service Transition ist ein eigenständiges Ausbildungsmodul innerhalb des Intermediate Lifecycle Streams und eines der Module, das zur ITIL® Expert-Zertifizierung führt.

» Zu den Terminen

Zielgruppe
» Personen, die sich ein fundiertes Verständnis der Service Transition aneignen wollen
» Personen, die sich zum ITIL® Experten oder ITIL® Master ausbilden wollen

Voraussetzungen
ITIL® Foundation-Zertifikat

Ausbildungsinhalte
» Prinzipien der Service Transition
» Prozesse der Service Transition
» Aspekte der Kommunikation in der Service Transition
» Organisation der Service Transition
» Berücksichtigung der Technologie
» Implementation und Verbesserung der Service Transition
» Kritische Erfolgsfaktoren, Herausforderungen und Risiken
» Prüfungsvorbereitung und ITIL® Service Transition Examen

Lernziele
Nach dem Seminar kennen die Teilnehmenden:
» Bedeutung, Prinzipien sowie Ziel und Zweck der Service Transition
» Zusammenwirken mit den anderen Phasen des Service Lifecycle
» Aktivitäten, Methoden und Funktionen der Service Transition Prozesse
» Die Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb der Service Transition
» Möglichkeiten zur Messung und Bewertung der Service Transition
» Herausforderungen, kritischen Erfolgsfaktoren und  Risiken

Zertifizierung
ITIL® Service Transition Zertifikat, verliehen durch AXELOS

Die Prüfung besteht aus 8 Szenario-basierten und abgestuften Multiple Choice-Fragen, dauert 90 Minuten und gilt als bestanden, wenn 28 von 40 möglichen Punkten erreicht werden

Dokumentation
Umfangreiche Seminardokumentation bestehend aus Handout, CLAVISmap, CLAVIScards, Übungen, Musterexamen, Ergänzungsliteratur sowie Zugriff auf die Lernplattform PARTUU. 
Den Teilnehmenden wird die Beschaffung der Originalliteratur empfohlen.

Dauer
»  3 Tage (inklusive Zertifizierung), jeweils von 08:30 bis ca. 17:00

Sprache
» Deutsch

Für In-House-Firmenseminare erstellen wir Ihnen gerne eine individuelle Offerte. Kontaktieren Sie uns via info@klw.ch, Kontaktformular oder per Telefon: +41 61 270 93 43

Anzahl Teilnehmer
» Maximal 16 Teilnehmer

Zahlungs- und Stornobedingungen
Die gesamten Ausbildungskosten sind vor der Durchführung zu bezahlen. Abmeldungen bis 15 Kalendertage vor Seminarbeginn sind gebührenfrei. Abmeldungen bis 10 Kalendertage vor Seminarbeginn kosten 50% der Gebühren. Bei späteren Abmeldungen oder Nichtteilnahme ist die gesamte Gebühr zu bezahlen. Ein Ersatzteilnehmer kann ohne Zusatzkosten an der Ausbildung teilnehmen.